20 September 2013
Kategorie: Allgemein
20 September 2013,
 0

Vom 28. bis zum 29. September wird in Duisburg mächtig aufgefahren, denn dann wartet bei “Duisburg in Lack und Chrom” wieder ein Stau der besonderen und der besonders schönen Art.
Egal, ob blitzende Boliden oder kompakte Kleinwagen, hochmoderne Hybrid-Fahrzeuge oder stilvolle Sammlerstücke, bei der beliebten Automesse im Herzen der Stadt findet sich alles, was für PS-Fans die Tachonadel in die Höhe treibt.
Einmal mehr wird die Königstraße zu einem motorisierten Laufsteg. Stoßstange an Stoßstange werden hier Neuheiten der unterschiedlichsten Automarken präsentiert und laden zum begeisterten Staunen und ersten Bremsmanövern ein. Auch wer genug vom Gucken hat und lieber gleich den Zündschlüssel in die Hand nehmen will, ist bei “Duisburg in Lack und Chrom” gut beraten, denn viele Händlerinnen und Händler sind mit ihren Teams vor Ort.


Auch die Firma Pleger & Tümmermann ist dieses mal mit dem “Black Wolf”, dem “Little Dragon” und als Gast dem “Snow Leo” auf der Duisburger Automeile vertreten. Unser Dipl. Airbrushkünstler “Louis du Chareau” wird an den Messetagen live vorführen wie solche rollenden Kunstwerke entstehen. Die kleinen Autonarren können sich gleich Ihre eigenes Airbrushmotiv mit nach Hause nehmen. Am Stand der Firma Pleger und Tümmermann können sich Kinder, oder jeder dem es gefällt, ein Airbrushtattoo sprühen lassen. P&T wird jede Menge ” Lack und Chrom” auf die Duisburger Königstraße mitbringen.

Daneben rundet ein buntes Programm aus Entertainment, Musik und Gastronomie die Motorshow ab, das dafür sorgt, dass selbst weniger eingefleischten Autofreundinnen und -freunden die Zeit auf der Königstraße nicht lang wird. Verpassen Sie also nicht das Wochenende vom 28. bis zum 29. September, wenn sich Duisburgs Einkaufsstraße in den größten und schönsten Parkplatz der Stadt verwandelt.

Comments are closed.